Impressum

 

Xund für´n Hund

Inh. Sonja Herbst

Berndorf 169; Top 1

8324 Kirchberg an der Raab

ATU68330923
Tel. +43 680 / 44 38 700
office@xund-fuern-hund.at

EU-zertifizierter und registrierter FuttermittelherstellerHerstellung u. Vertrieb von Futtermittel (604-10511)GZ: BHFB-4.0-433/2-12 v. 09.07.2012

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Die Firma „Xund für’n Hund“, Inhaberin Sonja Herbst (Xund-für’n-Hund) betreibt unter www.xund-fuern-hund.at einen Online-Shop über diesen Waren (Hunde- und Katzenfutter) über das Internet bestellt werden können. Für Bestellungen bzw. Verträge, die über diesen Onlineshop getätigt/abgeschlossen werden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. Kauf- und Lieferbedingungen

1.1. Bestellungen über den Onlineshop werden ausschließlich von geschäftsfähigen Personen mit Wohnsitz im Gebiet der Republik Österreich entgegengenommen.

1.2. Die Angebote im Onlineshop sind freibleibend. Mit Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ am Ende des Bestellvorgangs gibt der Kunde/die Kundin eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung über die Bestellung unverzüglich nach Absenden dieser und in jedem Fall anschließend per E-Mail.

1.3. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst durch eine ausdrückliche Bestellannahme durch Xund-für’n-Hund via E-Mail oder durch Lieferung der Waren zustande. Erhält der Kunde/die Kundin binnen zwei Wochen nach Bestellung keine ausdrückliche Bestellannahme oder eine Warenlieferung seitens Xund-für’n-Hund, ist er/sie nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

1.4. Die Firma Xund-für’n-Hund behält sich vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere bei Schreib- oder Druckfehler im Onlineshop oder wenn sich aus den Angaben des Kunden/der Kundin der begründete Verdacht ergibt, dass der Kunde/die Kundin seine(n)/ihre(n) vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird.

1.5. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Mögliche Abweichungen hinsichtlich Farbe, Design und Form, unabhängig von der Qualität/Inhalt der Waren, können von Xund-für’n-Hund vorgenommen werden ohne den Kunden/die Kundin vorab zu informieren.

1.6. Zahlungen über den Xund-für’n-Hund Onlineshop werden ausschließlich per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung „KLARNA“ vorgenommen.

1.7. Im Falle einer Betrugshandlung bei Kauf hält sich Xund-für’n Hund vor, rechtliche Schritte gegen den Verursacher einzuleiten.

2. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, senden Sie uns bitte – Formular ---- vollständig ausgefüllt zu. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf mit dem Rücksenden der intakten unbeschädigten Ware verbunden sein muss.

 

3. Folgen des Widerrufs

3.1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

3.2. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die vollständige, intakte und unbeschädigte Ware wieder zurückerhalten. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

3.3. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

3.4. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

4. Ausschluss des Rücktrittsrechts

4.1. Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Waren deren Verfallsdatum bereits überschritten wurde und die nicht ungeöffnet, vollständig, intakt und unbeschädigt sind.

5. Preise und Liefer- und Versandkosten

5.1. Sämtliche im Onlineshop genannten Preise sind Endpreise in Euro inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

5.2. Die Liefer- und Versandkosten ergeben sich aus der Versandart sowie dem bestellten Wert der Ware. Zusätzlich zu jeder Bestellung wird eine Verpackungspauschale in Höhe von € 3,90 verrechnet.

5.3. Xund-für’n-Hund behält sich vor, die Versandkosten bei Bedarf anzupassen. Die Versandkosten können abhängig von den bestellten Produkten und der Zahlungsart abweichen. Sie werden dem Kunden/der Kundin vor Abgabe einer verbindlichen Bestellung im Einzelnen mitgeteilt.

6. Lieferungen

6.1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager Berndorf an die vom Kunden/von der Kundin angegebene Lieferadresse. Die Laufzeiten des Versandes richten sich nach den Vorgaben der Österreichischen Post AG.

7. Liefervorbehalt

7.1. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass die Ware in Berndorf auf Lager ist bzw. die Ware lieferbar ist. Sollte eine der angebotenen Waren nicht lieferbar sein, erfolgt eine Kontaktaufnahme von Xund-für’n-Hund. Ein Schadensersatzanspruch aufgrund einer ausbleibenden Lieferung gilt als ausgeschlossen.

8. Zahlungen

8.1. Sie können im Onlineshop wahlweise per Kreditkarte oder via Sofortüberweisung bezahlen.

8.2. Xund-für’n-Hund fordert seine KundInnen auf, keinesfalls Kreditkartendaten in E-Mails zu senden, sondern gegebenenfalls Kreditkartendaten ausschließlich in den dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop einzutragen.

9. Eigentumsvorbehalt

9.1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle gelieferten Waren Eigentum von Xund-für’n Hund.

10. Garantie & Gewährleistung

10.1. Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so wird ersucht, dies umgehend (binnen 2 Tagen nach Erhalt der Lieferung) bei Xund-für’n-Hund zu reklamieren. Bitte beachten Sie, dass angetaute Ware kein Reklamationsgrund ist. Die Ware kann bedenkenlos, ohne Qualitätsverlust wieder eingefroren werden.

11. Disclaimer / Haftung für Links und Weiterleitungen

11.1. Das Angebot im Webshop enthält Links/Weiterleitungen zu externen Internet-Seiten, auf deren Inhalte Xund-für’n-Hund keinen Einfluss hat. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist daher der jeweilige Anbieter verantwortlich.

12. Gewerbliche Schutzrechte

12.1. Die gewerblichen Schutzrechte für Inhalte auf dieser Seite liegen bei Xund-für’n-Hund (Sonja Herbst). Eine Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte in anderen (auch elektronischen oder gedruckten) Publikationen oder eine Verwendung der Marke ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

12.2. Die Veröffentlichungen im Webshop unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers/der Verfasserin. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht aber für den kommerziellen Gebrauch gestattet.

13. Datenschutz und Datensicherheit

13.1. Im Rahmen der gesetzlich zulässigen und unter Berücksichtigung der jeweiligen schutzwürdigen Interessen findet gegebenenfalls zur Bonitäts- und Kreditprüfung ein Datenaustausch statt. Die Daten werden dabei streng vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben behandelt.

14. Schlussbestimmungen

14.1. Für alle Ansprüche aus diesem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich.

15. Salvatorische Klausel

 

15.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.